Abseiltraining mit Miriam Krugs GeniGini Gruppe im DAV Kletterzentrum Siegerland

  Tolle Aktion die wir von andersklettern e.V. bei einem unserer , viel zu seltenen, Besuchen auch hier angestoßen haben. Super wie der Trainer Sven Toth und die Gruppen- Gründer- und Leiterin (Mimi) Miriam Krug die “Notrettung” und Abseilaktion hier im Kletterzentrum des DAV Siegerland umgesetzt haben. Toller neuer Ansatz den Sven uns vorgeführt hat!!!!! weiter

Und hier der Praxisbericht unserer Trainerin und Erlebnispädagogin (Michi) Michiaela Bohmert

Es lohnt sich auf den angefügten Link (Praxisbericht2019) zu klicken. Ganz lieben Dank für diese unvergesslichen Momente und Deine tolle Arbeit. Das Team und der Vorstand von andersklettern e.V. Praxisbericht2019 weiter

Nobi geht in die Luft….oder: Auch Rollstühle können klettern

Da musste unser Nobi mal wieder her halten…Drum prüfe was du dir wünschst, es könnte in Erfüllung gehen. Hindernisse gibts bei uns ja bekanntlich nicht wirklich, nur manchmal sind die Lösungsansätze halt mit ganz viel Mut verbunden. Und den hatte Nobi wirklich als aus seinem (Wunsch) Realität wurde. Der höchste Rollstuhl in der Bergstation….Wir arbeiten weiter

Sommerfest und Abschlussarbeit unserer Trainerin Michi Bom für Mitglieder

So nun ist es soweit……Passend zu unserem einjährigen Bestehen, von andersklettern e.V., macht Michi Bohm Ihre Abschlussarbeit zur Erlebnispädagogin. Daher an alle unsere Mitglieder, egal wie jung oder alt: Start ist für alle 11:00 Uhr in der Bergstation Hilden Im Anschluss an diesen spannenden Tag, machen wir ein kleines Sommerfest mit unseren Mitgliedern. Spielt das weiter

Da geht was….

“Da geht was!” so lernte ich Uwe und andersklettern e.V kennen. Gemeinsam absolvierten wir die Ausbildung zum “DAV Trainer C für Menschen mit Behinderung”. Ich selbst klettere schon eine halbe Ewigkeit, seit einigen Jahren bin ich in der Jugendarbeit des Klettersports tätig und als Skilehrer arbeite ich auch. Ausserdem bin ich Krankenschwester und befasse mich mit weiter

Früh übt sich

An dieser Stelle einige Impressionen von: Früh übt sich. Nicht nur das unsere jungen und jüngsten Mitglieder von Anfang an den sicheren Umgang mit den Materialien erlernen, sie lernen von Anfang an auch das “sichere” Sichern ihre Kletterpartners. Und bevor es in die Wand geht, natürlich mit doppeltem Partnercheck. Einen kleinen Einblick in den Routenbau. weiter

Hier ist…Elmar

Ein super Beispiel wie unser Team wächst. Und plötzlich stand Elmar in der Halle, ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber Norbert, (Nobby) hat da wohl wieder tolle Werbung gemacht. Ein leidenschaftlicher Kletterer mit sehr hohen sozialen und fachlichen  Kompetenzen. Nun ist es an der Zeit ihn hier vorzustellen: Ausbildung im Toprope, (Klettern mit weiter

Das Team wächst …

Hier an dieser Stelle wird er/sie/*, dass eine oder andere mal vorgestellt. Paulus, ein begnadeter Sportler und Kletterer welcher nicht nur in der Wand Höchstleistungen bringt. Einer unserer begnadeten “Beikletterer”, da wo in und an der Wand Unterstützung gebraucht wird, da ist er zu finden. Seine wirklich souveräne Art und Weise ist eine absolute Bereicherung weiter

Unser Terminator und WhatsApp Administrator

Da ich schon im Vorfeld bei diversen Klettergruppen teilgenommen hatte, was jedoch immer mit sehr viel Fahrerei verbunden ist, kam  andersklettern e.V. genau richtig. Da es für mich als Düsseldorfer fast ein Heimspiel in Hilden ist. Eine tolle Truppe mit Herz, wo der Spaß am Sport im Vordergrund steht. Nach einem Tag bei andersklettern e.V. weiter

Unsere Bürgermeisterin aus Hilden

weiter

1 2 3